Regionalagentur Westfälisches Ruhrgebiet
Gehe zu: Hauptnavigation Infobox Hauptinhalt
Regionalagentur Westfaelisches Ruhrgebiet Logo


Fachkräfteinitiative

Globaler Wettbewerb, technologischer Wandel und demografische Entwicklung werden auch in Nordrhein-Westfalen zu enormen Herausforderungen bei der Sicherung von genügend Fachkräften führen.

Wettbewerbsfähigkeit, Innovationskraft der Unternehmen, sowie der damit einhergehende Beitrag zur Sicherung von Beschäftigung, hängen von der Verfügbarkeit eines ausreichenden Fachkräfteangebotes ab. Diese grundlegende Voraussetzung für den Standort Nordrhein-Westfalen und für die erfolgreiche Struktur- und Beschäftigungspolitik im Land ist jedoch insbesondere für den Entwicklungscharakter für eine Region im Strukturwandel im Westfälischen Ruhrgebiet von ganz besonderer Bedeutung.

Die Fachkräfteinitiative ist auf Bestreben des NRW-Arbeitsministeriums gemeinsam mit Unternehmen, Hochschulen, Kammern, Arbeitsverwaltungen und Unternehmens- und Arbeitnehmerverbänden gestartet worden. Sie setzt auf regionale Partnerschaft und regionale Lösungen.

Ziele der Initiative:

  • Ermittlung von Fachkräftebedarfen
  • Gewinnung und Sicherung von Nachwuchskräften
  • Fachkräfteentwicklung in den Betrieben
  • Erhöhung des Erwerbspotenzials – Stille Reserve an Fachkräften nutzen
  • Erhöhung der Arbeitgeberattraktivität und der Attraktivität der Region

Projekte, die aus der Initiative hervorgegangen sind:

Falls Sie selbst Vorschläge oder Anmerkungen zu einem Projekt haben, wenden Sie sich an den Ansprechpartner der Regionalagentur.

Weitere Informationen finden Sie unter den Links:

 

Diese Seite: bookmarken | Share to Facebook | Share to Twitter | Share to Mister Wong | Share to Delicious | Share to Xing | Drucken